Startseite > Termine > Online-Podiumsdiskussion: Kreativität in Zeiten der Corona-Pandemie
Informationsveranstaltung

Online-Podiumsdiskussion: Kreativität in Zeiten der Corona-Pandemie

Eine Kooperation mit den Schweizer Jugendfilmtagen

  • Datum
    9. Februar 2021
  • Zeit
    19:00 – 20:00 Uhr
  • Ort
  • Zum Kalender hinzufügen:

COVID-19 hat die Welt 2020 ins Schleudern gebracht, Grenzen wurden geschlossen, ältere Menschen gemieden, Toilettenpapier wurde als knappe Ressource gehandelt und in der Schweiz gab es einen Lockdown. Für Kinder und Jugendliche bedeutete dies, dass sie von einem Tag auf den anderen zu Hause bleiben mussten. Home Schooling wurde zum Alltag.

Dieses Podium geht auf den oftmals unbeachteten Aspekt ein, welchen Einfluss die Pandemie in den unterschiedlichen Phasen (Lockdown, Lockerungen, Ungewissheit/ steigende Fallzahlen), auf die kreativen Tätigkeiten von Jugendlichen hatte. Andererseits möchten wir der Frage nachgehen, ob die Sinnhaftigkeit der eigenen Kreativität sich aufgrund der Pandemie verändert hat.

Podiumsteilnehmende

Nathalie Sulser / nathistyle

Paula Goetti, Bandmitglied von Fjälla

Aina Aliotta, Künstlerin in Ausbildung Art Education / Kunst und Kulturvermittlung

Djibril Vuille, Filmer und Fachmann öffentlicher Verkehr EFZ

Mirijam Botros, Fotografiefachfrau

Moderation: Vivienne Kuster

Zielpublikum

Jugendarbeitende des Kantons Zürich

Anmeldeschluss

31. Januar 2021

Diese Podiumsdiskussion ist eine Kooperation der Schweizer Jugendfilmtage und der okaj zürich.