Unsere Mitglieder

Jugendarbeit Glattfelden

 

 

 

 

 

 

 OJA Zürich

 

 

 

 

 

 gemeinde_birmensdorf.jpg

inpoint_neftenbach

 

 

 

 

curaviva.jpg

gemeinde_rafz.jpg

gemeinde_wetzikon

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Glattfelden

 

 

 

 

 

 

 dynamo.jpg

zuerich_kreis4

 

 

 

 

 

 

 ja_mettmenstetten 

 

 

 

 

 

gemeinde_buchs 

 

 

 

 

 

gemeinde_oberrieden

 

 

 

 

 

 

Pfadi.jpg

frjz Uster

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Bassersdorf

ja_fehraltorf

 

 

 

 

 

gemeinde_duernten


 

 

 

 

 

ja_urdorf

 

 

 

 

 

 

stadt_winterthur.jpg

gemeinde_maennedorf

 

 

 

 

 

 

gemeinde_opfikon

ja_maennedorf

 

 

 

 

 

 

ja_obfelden_ottenbach 

 

 

 

 

 

ja_kloten.jpg

Gemeinde Elsau

 JA_Illnau.jpg

oja_planet5.jpg

 gemeinde_lindau.jpg

gemeinde_maur.jpg

stadt_buelach

 

 

 

 

 

 

ja_zumikon

 

 

 

 

 

 

jrk.jpg

ja_meilen.jpg

ja_wangenbruettisellen

 

 

 

 

 

 

gemeinde_uitikon

ja_wangenbruettisellen

 

 

 

 


gemeinde_rueschlikon

 

 

 

 

 

 

ja_Opfikon.jpg

cevi_ws

 

 

 

 

 

 

   Gemeinde Thalwil

 

 

 

 

 

ja_thalwil.jpg

Uster

 

 

 

  

 

  

 jugendseelsorge.jpg

kjad

 

 

 

 

 

 

 peppermind.jpg

cevi_zh_sh_gl

 

 

 


 

 

gemeinde_baertetswil

 

 

 

 

 

 

 

drehscheibe-egg

 

gemeinde_bubikon

 

 

 

 

 

 

ja_kilchberg

 

 

 

 

 

 

ja_duernten

 

 

 

 

 

 

gemeinde_hausen

 

 

 

 

 

 

gemeinde_wangenbruettisellen

 

 

 

 

 

 

gemeinde_urdorf

 

 

 

 

 

 

ja_oberrieden

 

 

 

 

 

 

ja_rueschlikon

 

 

 

 

 

 

ja_buelach

 

 

 

 

 

 

gemeine_aesch

 

 

 

 

 

ja_hombrechtikon

 

 

 

 

 

 

ja_horgen

 

 

 

 

 

 

ja_bonstetten

 

 

 

 

 

 

Kirche + Jugend

 

 

 

 

 

 

juso_zh

 

 

 

 

 

 

 Gemeinde Russikon

 

 

Verein Jugendarbeit Weisslingen

ja_regensdorf

 

 

 

 

 

 

ja_faellanden

 

 

 

 

 

 

ja_rft

 

 

 

 

 

 Kadetten_Logo.png

 
Startseite PROJEKTE Prozessmanual KJF

Prozessmanual KJF

Entwicklung und Erprobung eines Prozessmanual zum Monitoring und zur Weiterentwicklung der kantonalen Kinder- und Jugendförderung

Ziel des Projektes ist es, ein Werkzeug zu entwickeln, welches die Kantone bei der (Weiter-)Entwicklung ihrer Kinder- und Jugendförderung unterstützt. Das Prozessmanual KJF ermöglicht ein datenbasiertes Monitoring für eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung der kantonalen Kinder- und Jugendförderung. Die okaj zürich und das Institut Kinder- und Jugendhilfe der Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (IKJ HSA FHNW) entwickeln und erproben das Tool gemeinsam im Rahmen eines kooperativen Entwicklungsprojekts im Kanton Zürich.

Umfragen sowohl auf der lokalen wie auch kantonalen Ebene haben einen grossen Bedarf nach einem solchen skizzierten Vorhaben gezeigt. Längerfristig sollen durch die Anwendung des entwickelten Tools die kantonalen Angebote vergleichbar sein, wodurch eine gezielte Steuerung und Qualitätsentwicklung der Kinder- und Jugendförderung auf kantonaler Ebene ermöglicht wird. Das fertiggestellte Produkt soll nach Abschluss des Projekts sowohl in Papier- als auch digitaler Form auf einer Website vorliegen und allen Kantonen zur Verfügung stehen.    

Projektdauer: 2016-2019

Projektleitung: Ivica Petrusic

Wissenschaftlicher Partner: Institut Kinder- und Jugendhilfe der Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (IKJ HSA FHNW)

 

Das Prozessmanual KJF wird von der Stiftung Mercator Schweiz unterstützt.

Logo_Mercator

 
 
Artikelaktionen